Corona-Maßnahmen nach den Herbstferien


Liebe Eltern,


nachdem nun die Vorgaben des Schulministeriums vorliegen, möchte ich Sie gerne darüber informieren, wie es nach den Herbstferien hinsichtlich der Corona-Schutzmaßnahmen weitergeht.


Im Grunde hat sich nicht viel geändert: Wir behalten an der Beckbusch-Schule die bewährte Regelung bei, dass die Schülerinnen und Schüler den Mund-Nasen-Schutz nur abnehmen, wenn sie sich an ihrem Platz befinden. Für die OGS gilt, dass Kinder in ihren Gruppenräumen keine Mund-Nase-Bedeckung tragen müssen. Wir empfehlen aber auch hier das Tragen einer Maske. Ansonsten gelten die bekannten AHA-Regeln (Abstand-Hygiene-Alltagsmaske), der versetzte Unterrichtsbeginn sowie die getrennten Pausen in unterschiedlichen Bereichen unseres Schulgeländes.


Als geeignete Maßnahme für eine Eindämmung der Pandemie wird in der Corona-Schutz-verordnung zusätzlich das regelmäßige Stoßlüften empfohlen. Ab Montag werden die Fenster der Unterrichtsräume daher alle 20 Minuten für 5 Minuten sowie in den Pausen geöffnet. Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Kinder immer warme Kleidung tragen oder zumindest dabei haben.


Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.mags.nrw/coronavirus-rechtlicheregelungen-nrw


Ich möchte mich an dieser Stelle herzlich für die gespendeten Atemschutzmasken und Desinfektionsmittel bedanken. Ebenso möchte ich mich bei Ihnen bedanken, dass Sie und Ihre Kinder sich so verantwortungsvoll an die bestehenden Regeln halten. Ich bin sicher, dass wir so auch die vor uns liegenden Herausforderungen meistern werden.


Im Namen des gesamten BBS-Teams wünsche ich Ihnen alles Gute und Ihren Kindern einen guten Start nach den Herbstferien. Viele Grüße

Holger Thrien Schulleiter

216 Ansichten

Kontakt

Tel: 0211-8994719
Fax 0211-8929454

Email: gg.beckbuschstr@schule.duesseldorf.de

Adresse

GGS Beckbusch-Schule

 

Beckbuschstr. 2

40474 Düsseldorf