Sport in der Beckbusch – Schule

Bewegung ist sowohl für eine ausgewogene körperliche und geistige Entwicklung als auch für eine gesunde Lebensführung unverzichtbar. Daher bietet die Beckbusch-Schule allen Kindern ganzheitliche und kindgemäße Bewegungs- Spiel- und Sportangebote.

1/15

Der Schulsport mit seinen beiden Säulen “Sportunterricht und außerschulischer Schulsport“ verfolgt zwei Ziele:

  1. Individuelle Entwicklungsförderung auf motorischer, geistiger und persönlichkeitsbildender Ebene

  2. Vielseitiger Schulsport zur Entwicklung einer Bewegungs- Spiel und Sportkultur

Von den drei verbindlichen Unterrichtsstunden werden die Kinder zum einen in unserer sehr gut ausgestatteten Turnhalle unterrichtet. Hier werden Angebote zum Klettern, Balancieren, Schwingen, Schaukeln, Ballspiele, Toben und Turnen gemacht sowie die gängigen Mannschaftssportarten (Handball, Basketball, Fußball, Hockey) ausgeübt.

Zum anderen wird der Sportunterricht in den nahe gelegenen öffentlichen Sportstätten durchgeführt.

In der Jahrgangsstufe 2 wird für die Dauer eines ganzen Schuljahres Schwimmunterricht im Rheinbad erteilt. In der Jahrgangsstufe 3 werden schwerpunktmäßig die Sportarten Leichtathletik (neben der Merkur Spielarena) und Eislaufen (Eislaufstadion an der Brehmstraße) unterrichtet. Einmal im Jahr findet ein Sportfest (in Verbindung mit den Bundesjugendspielen) statt. 

Die Beckbusch-Schule ist auch bei sportlichen Wettkämpfen vertreten:

  • Jan- Wellem Pokal

  • Stadtmeisterschaft Schwimmen

  • Bundesjugendspiele(im Rahmen des Sportfestes)

  • Judowettkampf

  • Radschlägerturnier

1/4

Kontakt

Tel: 0211-8994719
Fax 0211-8929454

Email: gg.beckbuschstr@schule.duesseldorf.de

Adresse

GGS Beckbusch-Schule

 

Beckbuschstr. 2

40474 Düsseldorf